[Fit Food] Palak Dal (mit und ohne Huhn)

Man kann es nicht anders sagen, wir lieben indisches Essen. Eines unsere liebsten Gerichte ist Dal, also ein Linsengericht. Ich mag es gerne vegetarisch (bzw. vegan), mein Mann isst es auch gerne mit Hühnerbrust. Wie bei vielen unserer Gerichte, ist es auch super zum Mealprep geeignet. Einen Tag das Dal in einer großen Pfanne kochen, am nächsten oder übernächsten im Büro nochmal gesund essen. Es lässt sich auch problemlos einfrieren. So mögen wir das. Es macht außerdem sehr satt und ist vollgepackt mit gesunden Fetten, Kohlenhydraten und Mikronährstoffen.

WEITERLESEN

[BLW] Erbsenpancakes fürs Baby

Ganz ehrlich, ich habe mir das mit dem Essen leichter vorgestellt. Heute geht es einmal nicht um mich, sondern um meine Tochter. Die ist nämlich nach wie vor keine besonders begeisterte Esserin. Anfangs war das ok für mich, langsam mache ich mir schon hin und wieder Sorgen, wenn vom Brei nichts gegessen wird. Selbstgekocht mag sie fast gar nicht, doch Fingerfood findet sie spannend. Daher sind wir mittlerweile mittendrin im Baby led Weaning (BLW)-Alltag und ich probiere immer gerne etwas aus. Heute möchte ich ein Rezept mit euch teilen, das hilft, kleinen Gemüseverweigerern etwas Grünzeug unterzujubeln, ohne dass sie es merken. Meinem Mann und mir schmecken sie auch – ein super Familienessen also. Es geht um Erbsenpancakes.

WEITERLESEN

[Fit Food] 5 Tipps für die leckerste Guacamole

Guacamloe

Avocado ist lecker und Guacamole eine simple und leckere Idee, um sie täglich zu essen. Egal, ob auf Brot, zum Grillen, zu Süßkartoffeln oder in der Budda Bowl, mir schmeckt sie immer. Heute habe ich meine fünf Tipps für euch, wie eine Guacamole garantiert immer gelingt. Auch bei mexikanischem Essen macht sie sich gut. Kein Wunder, kommt sie doch ursprünglich da her.

WEITERLESEN

[Fit Food] Kichererbsenkartoffelcurry mit gerösteter Paprika und Spinat

Kichererbsencurry in der Pfanne

Momentan ist es ja schon eher eisig, wenn man sich denn nach draußen traut. Für mich heißt das, es muss Comfort Food her, das Bauch und Seele wärmt. Dass es trotzdem gesund sein soll, ist ja schon fast klar. Heute habe ich daher ein sehr leckeres, veganes, aber trotzdem proteinreiches Rezept für euch. Ein Kichererbsencurry, das nicht nur fantastisch aussieht, sondern dank gerösteter Paprika auch unglaublich lecker ist.

WEITERLESEN

[Fit Food] Gefüllte Paprika mit Gemüse Bratreis

Gefüllte Paprika mit Bratreis auf Salatbett

Manchmal sind es die schnellen Dinge, die richtig gut schmecken. Um ehrlich zu sein, muss es bei uns abends häufig schnell gehen. Meine Tochter ist eher die Sorte Frühaufsteher und abends um sechs doch schon ordentlich müde. Aufwändig kochen fällt da weg, wenn sie noch dabei sein soll. Dieser Gemüse Bratreis ist da eine leckere Idee. Das Gute ist, dass man gleich etwas mehr machen kann und am nächsten Tag Paprika damit befüllen kann. So hat man mit einmal kochen zwei Essen in einem – für mich immer eine sehr praktische und zeitsparende Sache.

WEITERLESEN

[Fit Food] Brotaufstrich – vegetarisch, einfach, lecker

Hand hoch, wer freut sich nach einem längeren Urlaub im Ausland auch auf deutsches Brot? Sicher nicht alle, aber doch einige. Ich bekenne mich zumindest zu denen, die gerne eine Scheibe Brot essen. Am liebsten Pumpernickel oder Vollkornbrot. Ich finde es einfach super praktisch für unterwegs, zum Salat oder als Snack zwischendurch. Zu einem guten Brot darf allerdings eins nie fehlen, der passende Aufstrich. Ich versuche hierbei auf Fleisch zu verzichten. Auf Dauer finde ich Quark, Käse oder Frischkäse aber auch langweilig. Mit wenig Arbeit kann man allerdings leckere Brotaufstriche selber machen. Die sind nicht nur gesund, sondern bringen auch Abwechslung in die Brotzeit.

WEITERLESEN