[Gesund und Lecker] Portobello-Burger

Burger gehen immer. Gleichzeitig sind sie der Inbegriff von Fastfood schlechthin. Doch müssen Burger immer ungesund und fettig sein? Wir essen zumindest gerne hin und wieder einen Burger. Leider vertrage ich herkömmliche meist kaum und bekomme schnell Bauchschmerzen. Ob es an dem vielen Fett oder den enthaltenen Zusatzstoffen liegt, kann ich nicht genau sagen. Mittlerweile ist selber machen auch mit Alternativen aber kein Problem mehr und schmeckt uns meist noch besser als gekauft. Diese saftigen Burger liegen weder schwer im Magen, noch sind sie ungesund.
WEITERLESEN

[GESUND UND LECKER] Ruck-Zuck Bananenkekse

Kekse sind ungesund? Ja, meistens. Viel Zucker und ungesunde Fette machen Kekse oft zu kleinen Kalorienbomben ohne viel Nährwert. Anders sieht das mit diesen kleinen Energiehappen aus. Superschnell gemacht aus nur drei Zutaten spenden sie Energie und bringen gesunde Ballast- und Mikronährstoffe mit. Zudem sind sie schön chewy – also nichts, wenn man gerade Lust auf Knusperkekse hat.
WEITERLESEN