[Fit Food] 5 Tipps für die leckerste Guacamole

Guacamloe

Avocado ist lecker und Guacamole eine simple und leckere Idee, um sie täglich zu essen. Egal, ob auf Brot, zum Grillen, zu Süßkartoffeln oder in der Budda Bowl, mir schmeckt sie immer. Heute habe ich meine fünf Tipps für euch, wie eine Guacamole garantiert immer gelingt. Auch bei mexikanischem Essen macht sie sich gut. Kein Wunder, kommt sie doch ursprünglich da her.

WEITERLESEN

[Fit Food] Kichererbsenkartoffelcurry mit gerösteter Paprika und Spinat

Kichererbsencurry in der Pfanne

Momentan ist es ja schon eher eisig, wenn man sich denn nach draußen traut. Für mich heißt das, es muss Comfort Food her, das Bauch und Seele wärmt. Dass es trotzdem gesund sein soll, ist ja schon fast klar. Heute habe ich daher ein sehr leckeres, veganes, aber trotzdem proteinreiches Rezept für euch. Ein Kichererbsencurry, das nicht nur fantastisch aussieht, sondern dank gerösteter Paprika auch unglaublich lecker ist.

WEITERLESEN

[Fit Food] Brotaufstrich – vegetarisch, einfach, lecker

Hand hoch, wer freut sich nach einem längeren Urlaub im Ausland auch auf deutsches Brot? Sicher nicht alle, aber doch einige. Ich bekenne mich zumindest zu denen, die gerne eine Scheibe Brot essen. Am liebsten Pumpernickel oder Vollkornbrot. Ich finde es einfach super praktisch für unterwegs, zum Salat oder als Snack zwischendurch. Zu einem guten Brot darf allerdings eins nie fehlen, der passende Aufstrich. Ich versuche hierbei auf Fleisch zu verzichten. Auf Dauer finde ich Quark, Käse oder Frischkäse aber auch langweilig. Mit wenig Arbeit kann man allerdings leckere Brotaufstriche selber machen. Die sind nicht nur gesund, sondern bringen auch Abwechslung in die Brotzeit.

WEITERLESEN

[Gesund und Lecker] Portobello-Burger

Portobelloburger Nahaufnahme
Burger gehen immer. Gleichzeitig sind sie der Inbegriff von Fastfood schlechthin. Doch müssen Burger immer ungesund und fettig sein? Wir essen zumindest gerne hin und wieder einen Burger. Leider vertrage ich herkömmliche meist kaum und bekomme schnell Bauchschmerzen. Ob es an dem vielen Fett oder den enthaltenen Zusatzstoffen liegt, kann ich nicht genau sagen. Mittlerweile ist selber machen auch mit Alternativen aber kein Problem mehr und schmeckt uns meist noch besser als gekauft. Diese saftigen Burger liegen weder schwer im Magen, noch sind sie ungesund.
WEITERLESEN

[Fit Food] Ruck-Zuck Bananenkekse

Kekse sind ungesund? Ja, meistens. Viel Zucker und ungesunde Fette machen Kekse oft zu kleinen Kalorienbomben ohne viel Nährwert. Anders sieht das mit diesen kleinen Energiehappen aus. Superschnell gemacht aus nur drei Zutaten spenden sie Energie und bringen gesunde Ballast- und Mikronährstoffe mit. Zudem sind sie schön chewy – also nichts, wenn man gerade Lust auf Knusperkekse hat.
WEITERLESEN