[Ernährung] Clean Eating und Fitness – Woche 1

Die erste Woche des neuen Jahres ist rum und damit auch die erste Woche in der ich wirklich wieder bewusster essen will. Motiviert dazu hat mich die Bikini Body Challange von Julie. Die hätte ich zwar gerne so mitgemacht, aber mit dem Stillen sind mir die Portionen einfach zu klein. Ist schon erstaunlich, wie viel man essen kann, wenn man einen kleinen Menschen mit ernähren muss 😉 Wie es mir die erste Woche ergangen ist und wo es noch gehakt hat, habe ich hier einmal kurz zusammengefasst. Quasi ein Food-Diary inklusive Rückblick auf meine Fitnesseinheiten. Seit gewarnt, es ist sehr brötchenlastig geworden, wie mir auffällt.

Viel Spaß beim Lesen!

WEITERLESEN

[Fitness] Afterbabybody – Ein Zwischenfazit

Bereits in einem Gastbeitrag bei Susann von Kleiner Milchbart habe ich darüber geschrieben, wie ich nach der Geburt zu meinem Wohlfühlgewicht zurückfinde. Hier möchte die vergangenen Tage nochmal Revue passieren lassen.

Ich hatte Glück und mein Bauch war bereits wenige Tage nach der Geburt wieder recht flach. Für viele wäre wohl auch kaum Handlungsbedarf gewesen. Aber man selber sieht sich selbst ja immer etwas kritischer im Spiegel an. Von einer Topform war ich noch meilenweit entfernt und man muss sich ja selber wohl fühlen.

WEITERLESEN

[DIES UND DAS] Dem inneren Schweinehund den Kampf ansagen

Wir kennen ihn alle, den inneren Schweinehund. In fast jedem Bereich unseres Lebens mischt er sich hin und wieder ein. Das ist nicht zwangsweise immer schlimm, solange der Hund gut erzogen ist und auf sein „Herrchen“ hört. Was aber macht man, wenn immer der Schweinehund das Sagen hat? Wie motiviert man sich, Sport zu treiben, gesund zu essen, aufzuräumen oder Ziele zu verfolgen? Hier mal ein paar meiner Tipps für mehr Motivation.

WEITERLESEN