[Fit Food] Gefüllte Paprika mit Gemüse Bratreis

Gefüllte Paprika mit Bratreis auf Salatbett

Manchmal sind es die schnellen Dinge, die richtig gut schmecken. Um ehrlich zu sein, muss es bei uns abends häufig schnell gehen. Meine Tochter ist eher die Sorte Frühaufsteher und abends um sechs doch schon ordentlich müde. Aufwändig kochen fällt da weg, wenn sie noch dabei sein soll. Dieser Gemüse Bratreis ist da eine leckere Idee. Das Gute ist, dass man gleich etwas mehr machen kann und am nächsten Tag Paprika damit befüllen kann. So hat man mit einmal kochen zwei Essen in einem – für mich immer eine sehr praktische und zeitsparende Sache.

WEITERLESEN

[Fit Food] Gesündere Mini-Ofenberliner

Ofenberliner mit Puderzucker

Es ist soweit. Im Rheinland herrscht wieder Karnevalsstimmung und neben Kölsch darf hier natürlich auch der klassische Berliner (oder Pfannkuchen, wie mein Mann sagen würde) nicht fehlen. Egal wie man sie nennt, ob Krapfen, Berliner oder eben Pfannkuchen, gesund sind die frittierten Teile natürlich nicht. Dafür lecker und ab und zu kann man ihn sich natürlich trotzdem gönnen. Allerdings wollte ich schon länger mal versuchen eine gesündere Variante zu backen und hier ist sie nun.

WEITERLESEN

[Fit Food] Kleiner Schokokuchen mit Erdnussfrosting

Schokokuchen mit Erdnussglasur

Die Sache mit dem Valentinstag kann man ja halten wie ein Dachdecker. Ich bin nicht so ein Fan davon, denn der Tag wird (wie einiges andere auch) immer kommerzieller und der Grundgedanke verliert sich irgendwie. Doch seinen Liebsten ab und an eine Freude machen, das ist immer eine gute Idee! Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und Schokolade macht alles besser. Also ist ein kleiner, feiner Schokokuchen doch genau das Richtige, um jemanden zu überraschen. Sei es nun zum Valentinstag oder an einem der andern 364 Tage im Jahr. Dieser hier ist dank Kichererbsen richtig gesund und proteinreich und die kleine geheime Zutat schmeckt garantiert niemand!

WEITERLESEN

[Fit Food] Kürbissuppe

Der Kürbis gehört für mich zum Herbst, wie bunte Blätter, Pilze und ab und an Regenwetter, welches man mit heißer Schokolade bekämpft. Eine schnelle und leckere Variante, insbesondere für einen Suppenkasper wie mich, ist die Kürbissuppe. Wahrscheinlich kennt jeder das simple Rezept, sie zu kochen. Vielleicht inspiriert dieser Post aber den ein oder anderen, sich den Bauch demnächst einmal wieder mit köstlicher, warmer Suppe zu füllen.

WEITERLESEN

[Fit Food] Fitness Granola

Früher haben wir es uns wöchentlich gekauft und am liebsten in Joghurt aufgeweicht genossen. Die Rede ist von Knuspermüsli. Super lecker zum Frühstück oder als Bürosnack zwischendurch. Doch irgendwann kam bei uns das Umdenken. Wir wollten nicht mehr so viel raffinierten Zucker essen und achteten auch mehr auf die Art des Fettes in unserem Essen. Da schneiden gekaufte Knuspermüslis leider schlecht ab. Viel Zucker und jede Menge gehärtete Fette stecken in vielen drin. Auch meinem Kind möchte ich diese versteckte Kariesfalle nicht gern geben.

WEITERLESEN