[Ernährung] Die 80/20-Regel und warum sie so gut funktioniert

angebissener Berliner

Gestern ist es passiert. Aller guten Vorsätze zum Trotz gab es einen zucker- und transfettgefüllten Berliner. Und habe ich ein schlechtes Gewissen? Nein. Denn so sehr ich gesunde Ernährung schätze, genauso gerne esse ich auch mal etwas Ungesundes – so wie gestern. Doch passt das zu einer fitnessbewussten Ernährung und einem gesunden Lebensstil? Ja, mit der 80/20-Regel.

WEITERLESEN