Home Fit FoodSuppen & Salate Mediterraner Gnocchi Salat mit Paprika und Mozzarella – Salat für heiße Sommertage

Mediterraner Gnocchi Salat mit Paprika und Mozzarella – Salat für heiße Sommertage

von Kirsten
Gnocchi Salat für heiße Sommertage

Wir wollen Salat, denn es ist heiß, der Sommer ist da und niemand will schwere, warme Gerichte essen! Daher gibt es heute mediterranen Gnocchi Salat mit einer Extraportion Gemüse für warme Sommertage am See, als Grillbeilage oder einfach so.

Direkt zum Rezept |  Rezept drucken• 

Wir sprechen hier von gebratenen Gnocchi, knackiger Paprika, frischer Zucchini und cremigem Mozzarella. Mit etwas Glück kannst du die Hälfte der Zutaten aus dem eigenen Garten holen. Wer keinen Garten hat, kann einmal über den Markt bummeln und hat dann alles saisonal und regional im Körbchen. Also nichts wie los!

Gnocchi Salat mit Paprika

Wir lieben den mediterranen Gnocchi Salat mit Mozzarella, denn

  • Gebratene Gnocchi sind nicht nur lecker, sie sättigen auch gut
  • In Knoblauch gebratene Zucchini schmeckt himmlisch und liefert Ballaststoffe und Vitamine
  • Knackige Paprika ist aromatisch und vitaminreich
  • Cremiger Mozzarella zergeht auf der Zunge und liefert Protein
  • Balsamicoessig, gutes Olivenöl und frisches Basilikum zaubern den Geschmack Italiens auf den Teller

Ein Salat für viele Gelegenheiten

Egal wie du heiße Sommertage am liebsten verbringst: Ob am See, im Garten oder beim Grillen mit Freunden – dieser Salat ist ein perfekter Begleiter. Schnell zubereitet ist er das perfekte Essen zum Mitnehmen und hier immer ganz schnell aufgegessen.

Salat der Groß und Klein schmeckt

Der Salat kommt hier auch als Kinderessen sehr gut an. Wird ein bestimmtes Gemüse nicht gemocht, kann man es leicht austauschen. Saftige Tomate statt Paprika, gebratene Aubergine statt der gehassten Zucchini, Knoblauch weglassen und später die eigene Portion mit etwas Knoblauchöl mischen. Alles kein Hexenwerk und schnell und simpel umgesetzt.

Sommersalat mit Gnocchi

Wo wir gerade bei einfach sind, sprechen wir kurz über die Zubereitung:

  1. Braten
  • Knoblauch hacken oder pressen und in Öl anschwitzen.
  • Gnocchi und Zucchini dazugeben.
  1. Schnibbeln
  • In der Zeit Paprika und Mozzarella klein schneiden, Basilikum hacken,
  1. Mischen
  • Dressing mischen
  • Alles in eine Schüssel geben, mischen und kurz ziehen lassen.

Fertig in drei kurzen Arbeitsschritten und kinderleicht!

Du solltest den Salat also definitiv zubereiten. Denn…

mediterraner Gnocchi Salat ist:

  • in 20 Minuten fertig
  • ein leichtes Sommergericht an heißen Tagen
  • vollgepackt mit mediterranem Gemüse
  • sommerlich und lecker
  • bei Kindern beliebt

Leckerer Gnocchi SalatDu hast das Rezept schon nachgemacht. Dann lass mich das wissen! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, dein Foto bei Instagram mit #einfachfamilieisst zu taggen. Danke dir!

Rezept

Mediterraner Gnocchi Salat mit Paprika und Mozzarella

Wir wollen Salat, denn es ist heiß, der Sommer ist da und niemand will schwere, warme Gerichte essen! Daher gibt es heute mediterranen Gnocchi Salat mit einer Extraportion Gemüse für warme Sommertage am See, als Grillbeilage oder einfach so.

Gericht Salat
Länder & Regionen Italienisch
Keyword Mediterran, Mozzarella, Salat, vegetarisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 306 kcal

Zutaten

  • 400 g frische Gnocchi Kühltheke
  • 1 große Spitzpaprika
  • 200 g Zucchini
  • 1 Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 EL Balsamicoessig dunkel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Rapsöl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Im Rapsöl bei kleiner Hitze andünsten und die Gnocchi nach Packungsanleitung braten. Die Zucchini unterdessen klein schneiden und kurz mitbraten.

  2. Gewaschene Paprika und Mozzarella klein schneiden. Basilikumblätter hacken und einige als Deko beiseite legen.

  3. Alle Zutaten für das Dressing mischen (z. B. in einem Schraubglas). Gnocchi mit den kalten Zutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.

Rezept-Anmerkungen

13g Fett | 26g Kohlenhydrate | 10g Protein

Für kleine Esser das Gemüse nach Geschmack anpassen. Tomaten oder Aubergine passen hervorragend und Knoblauch kann auch später auf dem eigenen Teller durch Knoblauchöl ergänzt werden. 

0 Kommentar
1

Weiterlesen

Kommentar hinterlassen

Rezept Bewertung




*Durch die Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Datenschutz ist wichtig. EinfachFamilie.net verwendet Cookies, wenn du dieses Blog weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen

Um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern, können Sie sich hier austragen. Hier klicken um dich auszutragen.