[Ernährung] Kaffee – Meine Allzweckwaffe

Kaffee am Morgen

#ButCoffeefirst. Ich gebe es zu, ich liebe Kaffee und habe lange Zeit täglich welchen getrunken. Allerdings ist Koffein ja nicht uneingeschränkt gesund. Trotzdem hat es einige positive Eigenschaften. Im richtigen Maß kann es nicht nur morgens nach dem Aufstehen für etwas mehr Durchblick sorgen, sondern hilft mir auch im Training fokussiert und leistungsfähig zu sein. Darüber hinaus wirkt es auch in Sachen Beauty hervorragend. Wie das funktioniert und was ich beachte, damit das ganze nicht nach hinten los geht, wollte ich heute mal mit euch teilen. Zum Schluss gibt es auch noch meinen geheimen Rezepttipp mit Kaffee. Denn ja, Kaffee ist auch ein Genussmittel für mich.

WEITERLESEN

[Fit Food] Palak Dal (mit und ohne Huhn)

Man kann es nicht anders sagen, wir lieben indisches Essen. Eines unsere liebsten Gerichte ist Dal, also ein Linsengericht. Ich mag es gerne vegetarisch (bzw. vegan), mein Mann isst es auch gerne mit Hühnerbrust. Wie bei vielen unserer Gerichte, ist es auch super zum Mealprep geeignet. Einen Tag das Dal in einer großen Pfanne kochen, am nächsten oder übernächsten im Büro nochmal gesund essen. Es lässt sich auch problemlos einfrieren. So mögen wir das. Es macht außerdem sehr satt und ist vollgepackt mit gesunden Fetten, Kohlenhydraten und Mikronährstoffen.

WEITERLESEN

[Fit Food] Chilihuhn mit exotischer Orangen-Kokossauce

Chilihuhn von oben 2

Ich esse nicht so besonders viel Fleisch und wenn dann neben Fisch meist Huhn und seltener mal Rind. Huhn gibt es meistens als Pfanne. Heute teile ich eines unserer liebsten Rezepte aus dieser Kategorie mit euch. Es schmeckt leicht exotisch und die Kombination aus Chili, Orange und Kokosnussmilch ist einfach der Hammer.

WEITERLESEN

[Fit Food] Gesünderer Osterzopf

Osterzopf mit Dekoration

Frohe Ostern ihr Lieben!

Eins der schönsten Dinge an Ostern ist für mich das Osterfrühstück. Gemütlich mit der Familie am Tisch sitzen, der Duft von frischem Kaffee und Brötchen. Dazu Marmelade, Aufschnitt und natürlich ein Ei. Bei uns gibt es zu Ostern auch immer einen Osterzopf. Für uns ist das einfach eine schöne Tradition, die mein Mann mit in unsere kleine Familie gebracht hat. Bei seinen Eltern gibt es nämlich immer einen Osterzopf. Heute teile ich unser etwas gesünderes (wenn auch trotzdem buttrig leckeres) Rezept für den Hefezopfklassiker mit euch.

WEITERLESEN

[BLW] Erbsenpancakes fürs Baby

Ganz ehrlich, ich habe mir das mit dem Essen leichter vorgestellt. Heute geht es einmal nicht um mich, sondern um meine Tochter. Die ist nämlich nach wie vor keine besonders begeisterte Esserin. Anfangs war das ok für mich, langsam mache ich mir schon hin und wieder Sorgen, wenn vom Brei nichts gegessen wird. Selbstgekocht mag sie fast gar nicht, doch Fingerfood findet sie spannend. Daher sind wir mittlerweile mittendrin im Baby led Weaning (BLW)-Alltag und ich probiere immer gerne etwas aus. Heute möchte ich ein Rezept mit euch teilen, das hilft, kleinen Gemüseverweigerern etwas Grünzeug unterzujubeln, ohne dass sie es merken. Meinem Mann und mir schmecken sie auch – ein super Familienessen also. Es geht um Erbsenpancakes.

WEITERLESEN

[Ernährung] Ist snacken gesund? 11 gesunde Snackideen für Zwischendurch

Titelbild Snackideen

Ich mag Clean Eating, weil mir viele der Ideen dort gefallen. Doch eines der wohl eher kontrovers diskutierten Themen ist das Snacken. Die einen schwören drauf, andere halten drei vollwertige Mahlzeiten für sinnvoller. Heute gibt es mal ein paar meiner Gedanken zu dem Thema und einige gesunde Snackideen, wenn es doch zwischendurch mal etwas zu essen sein soll.

WEITERLESEN