Home Alltägliches [Blogmas] Einfach schön verpackt

[Blogmas] Einfach schön verpackt

von Kirsten

[dropcap]I[/dropcap]ch muss es zugeben, ich bin eine totale Niete, wenn es darum geht, Dinge schön zu verpacken. Meist ist das Papier knitterig und ich schneide es diesen Hauch zu kurz ab, weil ich sparen will. Daher muss ich mir immer wieder Dinge überlegen, wie ich Geschenke doch noch zu einem Blickfang mache. Noch dazu wird es langsam knapp, denn in zwei Tagen sollen die Geschenke den Besitzer wechseln Heute soll es um eine ganz simple Idee gehen, mit der auch ihr eure Präsente verschönern könnt.

Wie schon in dem Post zum Handabdruck aus Salzteig funktioniert auch diese Dekoidee mit dem günstigen DIY-Teig. Einfach

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Salz
  • 2 Tassen Mehl

vermischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit dem Nudelholz ausrollen und mit Plätzchenformen oder Kekstempeln die gewünschte Form ausstechen. Ein Loch einstanzen und das ganze im Ofen bei 75°C für eine Stunde trocknen. Anschließend noch eine weiter Stunde bei 150°C weitertrocknen.

Dann kann man die Anhänger am Geschenk befestigen. Mit Goldstift lassen sich dann auch die Namen auf den Anhängern verewigen, so dass man gleich ein Etikett hat. Schön ist auch, dass man die Anhänger mit etwas älteren Kindern zusammen basteln kann. In Kombination mit schlichtem Geschenkpapier machen sie meiner Meinung nach wirklich was her!

Probiert es aus!

0 Kommentar
0

Weiterlesen

Kommentar hinterlassen

*Durch die Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Datenschutz ist wichtig. EinfachFamilie.net verwendet Cookies, wenn du dieses Blog weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen

Um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern, können Sie sich hier austragen. Hier klicken um dich auszutragen.